Altbausannierung

Aus Alt mach Neu! Altbausanierung der effektiven Art mit uns als Ihrem Partner in und um Frankfurt!

Warum einen Altbau sanieren?

Altbausanierung

Bei einer Altbausanierung wird nur das „Innenleben“ auf den neuesten Stand gebracht. Die alte, reizvolle Architektur der Fassade bleibt jedoch erhalten. Im Laufe der Jahre ist jedoch der „Standard“ der Altbauten überholt und oftmals hat man mit höheren Energiekosten zu kämpfen.

Wir beraten Sie gerne, wie eine Altbausanierung in Ihrem speziellen Fall aussehen könnte und Sie durch ein neue Innendämmung die Energiekosten effektiv reduzieren, aber den Charakter der Immobilie nicht verändern.

Welche staatlichen Förderungen für Altbausanierung gibt es?

Für das Jahr 2012 hat der Deutsche Bundestag die Mittel in voller Höhe freigegeben, wenn man am CO2 Gebäudesanierungsprogramm teilnimmt. Die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) fördert die Altbausanierung jährlich mit 1,5 Milliarden Euro sicher bis zum Jahr 2014.

Wen fördert die KfW?

Die Hauptzielgruppe sind private Eigentümer, die eine Altbausanierung vornehmen möchten. Besonders beliebt ist die Förderung der KfW Bank bei älteren Hauseigentümern, die Schwierigkeiten haben, aufgrund zu geringer Rente o.ä., bei einer normalen Bank einen Kredit zu bekommen. Im Jahr 2012 sind bis lang im Programm „Energieeffizientes Sanieren“ schon 1,7 Milliarden Euro Fördergelder geflossen.

Aktuelle Daten der KfW Bank

Aktuell liegt der effektive Jahreszins für eine Altbausanierung durch einen Förderkredit bei 1 – 1,51 %. Die Höhe hängt von der Darlehnslaufzeit ab. Je Wohneinheit ist ein Zuschuss zur Tilgung in Höhe von 9.375 Euro möglich, wenn man einen besonders effektiven Energiestandard nachweisen kann.